Symposium Anmeldung / Symposium

Thesenpapiere zu den Vorträgen

Veröffentlichungen
Thesen zu den Vorträgen des Symposiums

Die auf den Symposien der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V. (DGfK) gehaltenen Vorträge werden z.T. veröffentlicht. In Betracht kommen die Zeitschriften GesundheitsRecht (GesR),   Gesundheit und Pflege (GuP), die Medizinrecht, (MedR), PflegeRecht (PflR), Vierteljahreszeitschrift für Sozialrecht (VSSR),  oder die Zeitschrift für das gesamte Medizin- und Gesundheitsrecht (ZMGR). Soweit eine Veröffentlichung in Zeitschriften nicht erfolgt, werden die Vorträge auf der Homepage der DGfK zur Verfügung gestellt.
 

  • "Unternehmerische Tätigkeit und Gesundheitsversorgung – oder wieviel Markt verträgt der Patient"
    vom 20.11.2018

 

Unternehmerische Tätigkeit und Gesundheitsversorgung oder wie viel Markt verträgt der Patient? – Am Beispiel der Preisbildung des Arzneimittelmarktes

Autor: Prof. Dr. Peter Axer
Thesenpapiere: PDF-Download Download

Unternehmerische Tätigkeit und Gesundheitsversorgung oder wie viel Markt verträgt der Patient? - Marktzugang durch / und Nutzenbewertung

Autor: Maximilian Grüne
Thesenpapiere: PDF-Download Download
Folien: PDF-Download Download

„Unternehmerische Tätigkeit und Gesundheitsversorgung – oder wieviel
Markt verträgt der Patient“ - Neue Märkte? – Personalisierte Medizin

Autor: Dr. Jan Hensmann
Thesenpapiere: PDF-Download Download
Folien: PDF-Download Download

Kostenerstattung und fiktive Genehmigung

Autor: Ulrich Knispel
Thesenpapiere: PDF-Download Download

„Unternehmerische Tätigkeit und Gesundheitsversorgung – oder wieviel Markt verträgt der Patient“ - Nutzenbewertung und Preisbildung bei Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen (Mischpreisbildung)

Autor: Dr. Martin Krasney
Thesenpapiere: PDF-Download Download

"Unternehmerische Tätigkeit und Gesundheitsversorgung – oder wieviel Markt verträgt der Patient" - Rabatte im zahnärztlichen Bereich – Wem stehen sie zu?

Autor: Tobias Meyer
Thesenpapiere: PDF-Download Download
Folien: PDF-Download Download